Mord am Alexanderplatz – Weiterer Beschuldigter stellt sich den Ermittlern – MitteGemeinsame Pressemeldung Generalstaatsanwaltschaft und Polizei Berlin

Pressemeldung
Eingabe: 22.11.2012 - 15:05 Uhr
Mord am Alexanderplatz – Weiterer Beschuldigter stellt sich den Ermittlern
Mitte
Gemeinsame Pressemeldung Generalstaatsanwaltschaft und Polizei Berlin


# 3735

Heute Vormittag um 11 Uhr hat sich der mutmaßlich tatbeteiligte 21-jährige Hüseyin I. im Beisein seines Verteidigers bei der Mordkommission gestellt.
Der Beschuldigte wird derzeit vernommen. Die Staatsanwaltschaft wird ihn heute Nachmittag zur Verkündung des Haftbefehls wegen Körperverletzung mit Todesfolge einem Ermittlungsrichter vorführen.

Bezüglich des 19-jährigen Beschuldigten Osman A., der gegen den Haftbefehl und die Haftfortdauerentscheidung des Ermittlungsrichters Beschwerde eingelegt hatte, hat das Landgericht Berlin heute die Haftbeschwerde verworfen. Der Beschuldigte bleibt somit zunächst weiter in Untersuchungshaft.

Zwei weitere mutmaßliche Mittäter sind derzeit noch flüchtig.
Die Ermittlungen dauern an.



Quelle: Polizei Berlin
Diese Meldung teilen:
Diese Meldung liken:



Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.